Zeolith ZP- 4A MS Pulver
..........................................

Zeolith ZP-4A MS ist ein Spezialzeolith. Es dient als wichtigstes Ausgangsmaterial in der Herstellung von Molekularsieben. Die Körngrössenverteilung ist sehr eng. Zudem besitzt es eine tiefe Alkalinität. Dadurch wird der Produktionsschritt zum Molekularsieb nicht gestört. Die Verwendung von ZP-4A MS führt zu weissen Molekularsiebgranulaten.
Weiterführende Informationen stehen auf Anfrage zu Verfügung.

Spezifikation

Chemischer Name

Natrium Aluminiumsilikat

Aussehen

weisses Pulver

Trockengehalt, 1h bei 800 OC

79.5 – 81.5 %

Freie Alkalinität

0.7 % max

Na 2O

17 - 19 %

Al 2O 3

28 - 30 %

SiO 2

31 – 34 %

H 2O

18 - 22 %

Cr, Co, Ni

je 1 ppm max

As

3 ppm max

Ti

5 ppm max

Fe frei

50 ppm max

Fe total

200 ppm max

Reflektion, R460

94 % min

Schüttdichte

280 – 380 g/L

pH, 5% Aufschlemmung

11 – 12

Ionenaustauschkapazität

160 mg CaO/g min

Korngrössenverteilung

 

Durchschnitt D 50

3.5 – 4.5 μ max

Durchschnitt D 90

10 μ max

> 100 μ

10 % max

Siebrückstand 45 μ

0.2 % max

Verpackung

Papiersäcke, palettiert

25 kg/Sack, 750 kg/Palette

Big bags

1’000 kg, 500 kg

Weitere Verpackungsarten auf Anfrage


Spezifikation drucken mehr Infos